Schminktipp: Maus

Schnell und einfach viele kleine Mäuse schminken […]

Zubehör

spezielle Gesichtsfarbe zum Schminken: grau, schwarz und rot
Pinsel
Schwamm

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Schminktipp: Maus

Haare mit einem Band oder Klammern zurückstecken, so dass diese beim Schminken nicht ins Gesicht fallen können!

Zuerst das Gesicht mit Hilfe des Schwamms grau schminken und trocknen lassen. In wieweit auch im Augenbereich geschminkt wird, hängt vom Kind ab, einige Kinder mögen dies grundsätzlich nicht, andere verwischen die Farbe mit den Händen, weil diese sie stört und andere Kinder haben wiederum kein Problem damit.
Mit Hilfe des Fotos ist die folgende Beschreibung kinderleicht und schnell umzusetzen, so dass auf diese Art und Weise sehr viele kleine Mäuse innerhalb kürzester Zeit geschminkt werden können (ideal z.B. für Theateraufführungen oder andere Veranstaltungen).
Zuerst mit dem Pinsel je ein umgedrehtes schwarzes "U" über den Augenbrauen einzeichnen und dieses ausmalen. Auf die Nase einen schwarzen Klecks malen und auf die Wangen die schwarzen Barthaare einzeichnen. Unterhalb der Nase mit der Pinselspitze mehrere kleine schwarze Punkte malen. Der Mund wird zum Schluss noch mit einem kräftigen Rot betont. Und schon ist das Maus-Make-up fertig!


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*