Skeletthand

Der weiße Abdruck der Hand wird durch die Wattestäbchen viel plastischer. […]

Zubehör

schwarzes A4 Papier
weiße Farbe und Pinsel
Wattestäbchen
Klebstoff

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du die Skeletthand

Du malst die Hand und den Unterarm mit weißer Bastelfarbe dick an. Dann drückst Du den Arm mit der Hand auf das schwarze Papier. Sollten einige Stellen nicht gut abgedruckt worden sein, dann macht das nichts. Du kann mit einem Pinsel und der weißen Farbe die Konturen nachzeichnen. Nur nicht zu stark, denn es soll doch eine gruselige Skeletthand sein.

Die Farbe muss gut trocknen. Dann kannst Du die Wattestäbchen auf der Hand und den Arm erst einmal zur Probe ohne Kleber verteilen, so dass sie wie kleine Knochen hervorstechen. Gefällt Dir die Verteilung, dann klebst Du die Wattestäbchen auf dem Arm fest.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*