Becher-Geister

Bild: swk/Gaudinauten UG

Kleine Joghurtbecher kannst Du zu Gespenster upcyceln und sie als Lichtobjekte oder Girlanden an Halloween in Deinem Zimmer dekorieren. […]

Zubehör

kleine, weiße Joghurtbecher
schwarzer Marker
oder schwarze Farbe und Pinsel
elektrische Teelichter

Zum Aufhängen:
Band
Klebeband

Bevor wir loslegen habe ich noch eine kleine Bitte: Wenn Dir der Basteltipp gefällt oder wenn Du Fragen oder eigene Erfahrungen hast, dann schreib' mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags.

So bastelst Du Becher-Geister

Zuerst sammelst Du kleine, weiße Joghurtbecher, entfernst die Etiketten und wäschst sie gründlich aus. Danach trocknest Du die Becher gut ab.
Mehr Vorbereitung brauchst du für die kleinen Becher-Gespenster nicht, denn jetzt kannst Du schon anfangen gespenstische Gesichter auf die Becher zu malen. Denk nur daran, dass Du die Becher umdrehst, d.h. mit der Öffnung nach unten!
Wenn Deine Geister alle ein Gesicht haben, kannst Du kleine LED-Lichter nehmen und sie darunter stellen.

Für eine Girlande klebst Du eine Schnur mit durchsichtigem Klebeband am Becherboden fest und schon kannst Du Deine Becher-Geister-Girlande aufhängen.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*